Ein Foto eines Vaters mit seiner Tochter für schonende Kariesbehandlung

Ozon in der Zahnmedizin

Die Ozonbehandlung bietet viele Vorteile für unsere Patienten

  • Weder Sie noch Ihre gesunde Zahnhartsubstanz sollen unnötigem Stress ausgesetzt werden. Minutiös dosiertes Ozon ist sanft zu Ihnen, aber unbarmherzig zu Entzündungs- und Kariesherden.

  • Die Anwendungsmöglichkeiten von HealOzone sind außerordentlich vielseitig, zumal nach dem derzeitigen Stand der Wissenschaft keinerlei Risiken und Nebenwirkungen bestehen und sie absolut schmerzfrei sind.

  • Die Behandlung mit Ozon eliminiert 99% der Bakterien, die Karies verursachen.

  • Mit Hilfe der Ozontherapie kann man vorhandene Karies behandeln und damit möglichst viel Zahnhartsubstanz erhalten. Hierdurch wird die Wahrscheinlichkeit einer Wurzelkanalbehandlung reduziert.

  • Dieser Vorteil kann besonders in der Kinderzahnheilkunde genutzt werden.

  • Die desinfizierende Wirkung von Ozon wird auch bei der Behandlung von Herpes und Aphten erfolgreich eingesetzt.